Please reload

STICHWORTE

Please reload

NEUSTE ARTIKEL

FOLGE MIR

  • Facebook Clean Grey
  • Instagram Clean Grey

(BLOG) Erkältungsbalsam für Kinder & Erwachsene -DIY + Rezept

December 1, 2019


Mein Sohn ist diese Woche erkältet. Das habe ich zum Anlass genommen, mal wieder einen chemiefreien Erkältungsbalsam herzustellen. Geht super easy, ganz flott und mit einfachen Zutaten.

Wenn ich etwas in der Art mache, dann produziere ich keine großen Mengen auf Vorrat. Ich stelle lieber mit einfachen Rezepten bei Bedarf schnell selbst etwas her. Ich mag es nämlich erstens nicht, die guten Rohstoffe (hochwertige ätherische Öle und Trägeröle) zu verschwenden und mein 'Produkt' über Wochen im Kühlschrank einzulagern.

Du findest also hier ein Rezept für ein Erkältungsbalsam, das für ca. 3-4 Tage ausreicht. Länger braucht man es ja meist sowieso nicht.



ERKÄLTUNGSBALSAM in 3 VARIANTEN

Du brauchst: Ein Schüsselchen zum Mischen, einen kleinen Behälter für die Aufbewahrung, Kokosöl, ätherische Öle Lavendel, Mandarine, Zitrone und für ältere Kinder und Erwachsene ätherisches Öl Eukalyptus Globulus

 

 

 

Lavendel hat eine entzündungshemmende Eigenschaft und beruhigt. Außerdem wirkt es wundheilend und kann einen entzündetet Hals unterstützen.

Mandarine ist ein typisches Kinderöl das sanft die Stimmung verbessert und besonders knatschige Kinder wieder fröhlicher stimmt.

Zitrone ist ein Immunsystem-Booster und hat zahlreiche unterstützende Eigenschaften auf fürs Immunsystem. Zudem besitzt die Zitrone eine entgiftende Wirkung, die im Falle von Infekten den Körper unterstützt die Erreger und was von ihnen übrig bleibt aus dem Körper auszuleiten.

Eukalyptus Globulus ist eins der sanften Vertreter aus der Eukalyptus-Familie und hilft beim Durchatmen. Ausserdem hat es eine desinfizierende Wirkung und kann den Körper dadurch bei der Abwehr von Erregern unterstützen. Eukalyptus-Öle sollten jedoch nur nach Rücksprache mit einem Fachmann bei Kindern unter 6 Jahren angewendet werden. Bei älteren Kindern und Erwachsenen ist die Anwendung kein Problem.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Variante für Kinder ab 1 Jahr bis 6 Jahre

1 großen Teelöffel Kokosöl mischen mit
4 Tropfen ätherisches Lavendelöl
3 Tropfen ätherisches Mandarinenöl
2 Tropfen ätherisches Zitronenöl

Fülle deine Mischung in einen kleinen Behälter ab, den du verschließen kannst.

Trage die Mischung mehrmals täglich dünn auf die FUßSOHLEN deines Kindes auf und auch sanft auf den Brust- und Halsbereich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Variante für Kinder ab 6 Jahre

1 großen Teelöffel Kokosöl mischen mit
4 Tropfen ätherisches Lavendelöl
3 Tropfen ätherisches Mandarinenöl
3 Tropfen Eukalyptus Globulus äth. Öl
2 Tropfen ätherisches Zitronenöl

Fülle deine Mischung in einen kleinen Behälter ab, den du verschließen kannst.

Trage die Mischung mehrmals täglich dünn auf die FUßSOHLEN deines Kindes auf und auch sanft auf den Brust- und Halsbereich.

 

 


Variante für Erwachsene

1 großen Teelöffel Kokosöl mischen mit
6 Tropfen ätherisches Lavendelöl
3 Tropfen Eukalyptus Globulus äth. Öl oder Eukalyptus radiata äth. Öl
2 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl
2 Tropfen ätherisches Zitronenöl

Trage die Mischung mehrmals täglich dünn auf deine FUßSOHLEN auf und auch sanft auf den Brust- und Halsbereich.

 

 


PS: Wusstest du, dass ätherische Öle über die Fußsohlen sehr gut aufgenommen und im ganzen Körper verteilt werden?

 

Wenn du mehr über die Basics zu ätherischen Ölen wissen? Dann höre doch mal rein in mein Interview mit Heilpflanzenexpertin Ruby Nagel hier auf YouTube: 

 

 



Welche Öle verwenden?

 

Ich nutze ausschließlich die Produkte der Firma Young Living. Ich bin überzeugt von der Qualität der Öle und habe sehr gute Erfahrungen mit ihnen gemacht. Es gibt aber auch andere sehr gute Firmen, die ätherische Öle in therapeutischer Qualität und 'bio' herstellen. Schau dir die Firmen und die Produktionsweisen gut an, denn ätherische Öle sind hochwirksame Pflanzenstoffe, die nur in reiner Qualität ihre volle Wirkung entfalten können.

 

Wenn du mehr über die ätherischen Öle von Young Living erfahren möchtest, melde dich gern persönlich bei mir. 

 

Alles Liebe & bis bald, 

deine Martina 

 

 

 

Möchtest du das Jahr 2020 als die gesündeste und erfüllteste Version deiner selbst erleben? 

 

Bist du bereit, Vergangenes loszulassen und das alte Jahr mit allem, was dich noch zurück hält, abzuschließen? 

 

Dann melde dich zur kostenlosen Begleitung durch die Rauhnächte an. 

 

Vom 21.12.2019 bis zum 06.01.2020 erhältst du via E-Mail und als Videoimpulse in der Facebook-Gruppe DIE SPRACHE DES KÖRPERS VERSTEHEN Inspiration und Input um die Samen für ein gesundes, glückliches und erfülltes Jahr 2020 zu legen. 

 

Den Abschluss bildet ein Online ThetaHealing®-Circle, bei dem wir auf der energetischen Ebene noch mal so richtig aufräumen. 

 

Melde dich hier an! (Klick auf's Bild)

 

 

 

 


 

Please reload

Alle publizierten Inhalte auf dieser Website, dem Blog und im Newsletter sind als Inspiration und zur Unterhaltung gedacht und können bei körperlichen und emotionalen Beschwerden niemals den Besuch bei einem Arzt ersetzen. Ich empfehle jedem, vor Anwendung gesundheitlicher Tipps Rücksprache mit einem Fachmann zu halten. 

© 2016 by Martina Trampnau - Heilpraktikerin & Coach| Alle Rechte vorbehalten.